Die Edition Wandernde Bücher ist ein nichtkommerzielles Projekt zur Transformation von Altpapier, Zeit, Zufall und Begegnung. Mehrere hundert Exemplare, alles handgemachte Unikate, wurden seit 2005 an verschiedenen Orten ausgelegt bzw. -gehängt, verschenkt oder gegen Spende getauscht.

Bücher an Zweigen

Das Format ist etwa 8 x 5 cm. Jeder Band hat 16 Seiten.

In der Edition Wandernde Bücher erscheinen
Bildbände
erzählerische Werke
poetische Experimente
und vieles mehr.

einige Bände

Um Antworten von unterwegs zu ermöglichen, wurden Hefte mit den 15 Fragen und ausreichend Platz für die Antworten erstellt und verteilt. Nach wie vor können solche Hefte bestellt werden (bis zu sechs Exemplare pro Lieferung).

Antworten von unterwegs

Der minimalistische Grundgedanke der Edition Wandernde Bücher zeigt sich auch bei Lesungen: Sie sind zu kurz, als dass sich jemand langweilen könnte.

Veranstaltungs-Plakat 2013

Advertisements